Pfarre Neuhofen

Pfarre Neuhofen an der Ybbs
Title
Direkt zum Seiteninhalt
Aktuelles aus der Pfarre
So spricht der Herr: "Ich bin die Auferstehung und das Leben. Jeder, der an mich glaubt, wird auf ewig nicht sterben." Herr Jesus, Dir sei Ruhm und Ehre!

Tagesgedanken zum 30. März für die Erstkommunikanten
"Liebe Kinder! Alles, was mit der Erstkommunionvorbereitung zu tun hat, könnt ihr jetzt zu Hause machen. Die Vorbereitungsstunden werden wir halten, sobald es wieder möglich ist. Ein paar Zeilen als Botschaft für euch findet ihr in den "Tagesgedanken". Lest sie euch durch nach Anklicken der Tagesgedanken zum 30. März. Ich denke jeden Tag an euch und segne euch!"

Euer Pfarrer Helmut Prader

Alle bisherigen "Tagesgedanken" siehe Download
    • Die Pfarrkirche ist täglich von 8 bis 18 h zum persönlichen Gebet geöffnet.
    • Alle öffentlichen Gottesdienste und religiösen Veranstaltungen sind aber zur Verringerung des Infektionsrisikos mit dem Coronavirus laut Anweisung der Diözese ab 16. März 2020 bis auf weiteres ausgesetzt.
    • Trotzdem: Die heiligen Messen zu den aufgeschriebenen Intentionen werden täglich von Pfarrer und Kaplan privat zelebriert.
    • Die Freitags-Anbetung wird von 13 bis 18 h gemäß Einteilungsliste als Privatgebet vor dem Allerheiligsten in der Pfarrkirche abgehalten. Auf den vorgeschriebenen Abstand zueinander ist dabei zu achten
    • Alle Gläubigen sind eingeladen, zumindest die Sonntagsgottesdienste im Radio, Fernsehen oder per Livestream (über das Internet) mitzufeiern und täglich zu beten. Servus TV 9 h, ORF III 10 h
    • Auf der Homepage werden jeden Tag Gedanken von Pfarrer Helmut Prader angeboten (siehe oben). Im Download der Homepage können diese "Tagesgedanken" nachgelesen werden.
    Da heuer zum Palmsonntag kein öffentlicher Gottesdienst gefeiert wird, können Palmbuschen, die mit Namensetiketten versehen sind, zum Pfarrhof gebracht und im Carport bis zum Dienstag, 31. März hinterlegt werden. Nach privater Weihe (ohne Beteiligung von Gläubigen) durch Pfarrer Helmut Prader können die Palmbuschen (oder Palmzweige) dann am Mittwoch, 1. April wieder abgeholt werden.

    Zurück zum Seiteninhalt